Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-LDK: - Polizeistreife nimmt Drogendealer fest / Wohnungsdurchsuchung bringt Drogenlager zutage - Gasflaschen von Baumarktgelände gestohlen -

Dillenburg (ots) - -- Dillenburg: Auf Verkehrskontrolle entlarvt Drogendealer / Wohnungsdurchsuchung bringt ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

29.01.2001 – 12:17

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (185) Reifglätte fordert Todesopfer

      Schwabach (ots)

Am 29.01.2001, gegen 08.30 Uhr, kam es
auf der Kreisstraße RH 27, zwischen Unter- und Obermässing,
Landkreis Roth, zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person
getötet und drei Personen schwer verletzt wurden. Es entstand
ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 30.000 DM.

    Eine 34-jährige Pkw-Fahrerin aus Greding geriet mit ihrem Pkw im Auslauf einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern und nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie mit der Beifahrerseite frontal auf den entgegenkommenden Pkw einer 25-jährigen Frau aus Greding. Dabei wurde ihre 76-jährige Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die 34-Jährige, ihr 3 Jahre alter Sohn der auf der Rückbank saß, sowie die Fahrerin des entgegenkommenden Pkw wurden schwer verletzt ins Krankenhaus Roth eingeliefert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung