Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (176) Betrunkener leistete Widerstand

      Nürnberg (ots) - Am 28.01.2001, gegen 22.00 Uhr, fiel ein
24-jähriger Russlanddeutscher im U-Bahnhof Plärrer auf, der
schwankend entlang des Bahnsteigs ging. Da der Verdacht bestand,
dass er in den Gleisbereich stürzen könnte, wurde die Polizei
gerufen.

    Beim Eintreffen der Streife hatte der 24-jährige Arbeiter in einem U-Bahnzug Platz genommen. Aufgrund seiner starken Trunkenheit lehnte die VAG aber seine Beförderung ab. Als die Beamten den Mann in Gewahrsam nehmen wollten, beschimpfte er diese und schlug gegen die Polizeibeamten. Erst nach Einsatz des Pfeffersprays konnte er gefesselt und zur Dienststelle transportiert werden, wo er ausgenüchtert wurde. Anzeige wegen Widerstands und Körperverletzung wurde erstattet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: