Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

05.08.2011 – 13:51

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1396) Brandursache an der Bismarck-Schule geklärt

Nürnberg (ots)

Die Ursache des Brandes an der Bismarck-Schule in Nürnberg am 02.08.2011 ist geklärt. Es waren zündelnde Kinder.

Wie berichtet, war die Berufsfeuerwehr kurz nach 19:30 Uhr zu dem Feuer in der Bismarckstraße gerufen worden. Ein zweigeschossiger Anbau zwischen Turnhalle und Schulhaus brannte lichterloh. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Nach den Ermittlungen des Fachkommissariates der Nürnberger Kriminalpolizei hatten zwei strafunmündige Buben (12 und 13 Jahre) in dem unverschlossenen Anbau, in dem unter anderem Papiermüll gelagert wird, gezündelt und Papier in Brand gesetzt. Die Löschversuche der beiden scheiterten, so dass sie das Weite suchten.

Staatsanwaltschaft und Jugendbehörde werden entsprechend verständigt.

Peter Schnellinger/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken