Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

04.08.2011 – 14:06

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1393) Handel mit Drogen - zwei Haftbefehle

Schwabach (ots)

Die Kriminalpolizei Schwabach ermittelte seit mehreren Monaten gegen zwei Verdächtige wegen verschiedener Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Das Duo wurde festgenommen.

Gegen die 46-Jährige und den 48-jährigen Mann aus dem östlichen Landkreis Nürnberger Land ermittelten die Beamten des Fachkommissariates bereits seit mehreren Monaten, da sie in dringenden Verdacht gerieten, aus Tschechien regelmäßig nicht geringe Mengen der synthetischen Droge Crystal einzuführen. Das Rauschgift sollen sie dann gewinnbringend weiter veräußert haben.

Am 02.08.2011 griffen die Fahnder dann zu und nahmen die beiden Tatverdächtigen fest. Die Beamten stellten bei einer Durchsuchung rund 17 Gramm Crystal sowie über tausend Euro Bargeld sicher.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth erließ der zuständige Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Nürnberg Haftbefehle gegen die beiden wegen des dringenden Tatverdachts des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.

Jürgen Ederer/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken