Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Brände im Landkreis Ansbach

      Ansbach (ots) - Im Gemeindebereich Lichtenau, zwischen den
Ortsteilen Immeldorf und Schlauersbach, brannte am 01.11.00,
gegen 02.30 Uhr, ein baufälliger Lagerschuppen für Heu- und
Strohballen, Maße; ca. 9x3,5 m, aus bisher unbekannter Ursache
ab. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 5.000 DM.

    In Windsbach, zwischen den Stadtteilen Veitsaurach und Rudelsdorf, brannte ebenfalls heute, jedoch erst gegen 04.00 Uhr, eine ca. 200 qm große Feldscheune nieder. In dem Gebäude waren außer Heu auch landwirtschaftliche Maschinen und Geräte eingelagert bzw. abgestellt. Auch in diesem Fall ist die Ursache für das Feuer unbekannt. Hier beträgt der Schaden ca. 100.000 DM

    Die beiden Brände konnten rasch gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt.

    Da beide Brandobjekte nur wenige Kilometer auseinander liegen wird von Brandstiftung ausgegangen. In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei Ansbach die Ermittlungen aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach - Einsatzzentrale
Telefon: 0981-9094-220
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: