Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

04.09.2000 – 15:00

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (13) Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses

      Nürnberg (ots)

Zu einem Brand im Dachgeschoss eines
dreistöckigen Mehrfamilienhauses in der Wilhelm-Spaeth-Straße in
Nürnberg kam es heute Morgen, gegen 11.00 Uhr. Den Ermittlungen
zufolge hat ein 3-jähriger Junge in der Wohnung im Dachgeschoss
mit einem Feuerzeug sein Bett in Brand gesetzt. Durch das Feuer
brannte das Kinderzimmer vollständig ab; auch ein Teil des
Dachstuhles wurde durch das Feuer zerstört. Der 3-jährige Junge
wurde nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca.
100.000 DM.

    Während der Löscharbeiten war die Wilhelm-Spaeth-Straße für ca. 90 Minuten gesperrt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken