Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

27.07.2000 – 12:52

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Motorradfahrer rammte Fahrradfahrer

      Ansbach (ots)

Am 26.07.2000, gegen 21.20 Uhr, befuhr ein
29-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße von Lichtenau aus
kommend nach Petersaurach. In einer leichten Rechtskurve
erkannte der Kradfahrer einen voraus fahrenden 28-jährigen
Rennradfahrer zu spät und fuhr auf diesen auf. Durch den
heftigen Anstoß stürzten beide Zweiradfahrer zu Boden. Sie zogen
sich hierbei erhebliche Verletzungen zu und mussten in das
Ansbacher Klinikum eingeliefert werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung