Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

17.08.2000 – 21:26

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (11) Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 9

      Schwabach (ots)

Am Donnerstag, 17.08.00, 16.30 Uhr, kam
ein 30-jähriger PKW-Fahrer aus Halle/Saale mit seinem
Firmenfahrzeug auf der A 9 in Fahrtrichtung Berlin kurz vor der
AS Allersberg nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte
mit einem Baum.
    Aufgrund der Spurensituation, so die Feststellungen des
Sachverständigen vor Ort, dürfte der Fahrer dem sog.
Sekundenschlaf erlegen sein. bevor er rechts neben der Fahrbahn
eine Buschreihe durchbrach und gegen einen Baum fuhr. Die nicht
angeschnallte 19-jährige Beifahrerin erlitt durch die Wucht des
Aufpralls so schwere Kopfverletzungen, denen sie in der
Uni-Klinik Regensburg, in die sie ein Rettungshubschrauber
geflogen hatte, gegen 18.15 Uhr erlag.
Der Sachschaden wird auf DM 15.000 geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken