Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

31.07.2000 – 11:53

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Schlägerei in Diskothek

      Nürnberg (ots)

Am 30.07.2000, gegen 00.45 Uhr, kam es in
einer Nürnberger Innenstadt-Diskothek zu einer Schlägerei mit
insgesamt acht Beteiligten. Im Verlauf der Auseinandersetzung
erlitten alle Beteiligten, vier Angestellte des
Sicherheitsdienstes der Diskothek und vier Gäste Verletzungen im
Kopfbereich durch auf die Menge geworfene Flaschen bzw. Gläser.
Zwei Personen mussten ambulant in einem Nürnberger Klinikum,
zwei weitere stationär behandelt werden.

    Auf Grund von widersprüchlichen Angaben ist der Tathergang bislang noch nicht geklärt. Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken