Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 6

      Ansbach (ots) - In der vergangenen Nacht, kurz nach
Mitternacht, kam es auf der A 6 in Fahrtrichtung Heilbronn
zwischen den Anschlussstellen Lichtenau und Ansbach zu einem
Auffahrunfall, bei dem ein Verkehrsteilnehmer tödlich verletzt
wurde.

    Ein 33-jähriger Sattelzugfahrer aus Tschechien war mit seinem schweren Transporter auf das Heck eines Pkw Skoda, der ebenfalls in Tschechien zugelassen ist, geprallt. Der Skoda schleuderte nach rechts von der Autobahn in den Bankettbereich. Die 72-jährige Lenkerin des Skoda verstarb noch an der Unfallstelle. Am Beifahrersitz saß ihr 77-jähriger Ehemann. Er wurde schwer verletzt. Der Sattelzugfahrer blieb unverletzt.

    Noch in der Nacht wurde die Staatsanwaltschaft in die Ermittlungen eingeschaltet und ein Sachverständiger zur Klärung des genauen Unfallherganges hinzugezogen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: