Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) «Mysteriöser» Fund im Fluggepäck

      Nürnberg (ots) - Gestern früh wurde die Flughafenpolizei
von der Sicherheitsgesellschaft des Nürnberger Flughafens davon
informiert, dass bei der Reisegepäckkontrolle ein «menschlicher
Oberkörper im Koffer gefunden» wurde.

    Die Beamten der Polizeiinspektion Flughafen veranlassten daraufhin, dass der zum Koffer gehörende Fluggast sofort zum Gebäude zurückgebracht wurde und dort seinen Koffer öffnete. Der «mysteriöse Fund» stellte sich als ein speziell bestückter medizinischer Dummy dar, der von dem Mitarbeiter einer Firma für Medizintechnik zu Röntgendemonstrationen mitgeführt wurde. Nachdem sich das Geheimnis gelüftet hatte, konnte der Fluggast nach Frankfurt reisen.

    Für die Polizei wurde wieder einmal deutlich, wie genau die Fluggepäckkontrolle arbeitet und was die Röntgenaugen alles sehen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: