Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

05.07.2000 – 11:58

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Bissiger Geldbörsendieb

      Nürnberg (ots)

Am 04.07.2000, gegen 03.00 Uhr, wurde
einer 48-jährigen Jugoslawin in einer Nürnberger
Innenstadt-Diskothek die Geldbörse von einem Unbekannten aus der
Hand gerissen. Der Mann, der daraufhin sofort flüchtete, wurde
von dem 18-jährigen Türsteher und der Jugoslawin verfolgt.
Nachdem es den beiden zunächst gelang, den Täter zu stellen,
biss der Dieb dem Türsteher ins Bein und der 48-Jährigen in die
Hand. So gelang ihm mit der Geldbörse und deren Inhalt von ca.
80 DM Bargeld dann doch die Flucht.

Der Geldbörsendieb kann wie folgt beschrieben werden:     Ca. 27 Jahre alt, 165 cm groß, von schlanker Statur, schulterlange, schwarze, lockige Haare. Er war mit einer schwarzen Jacke und einem blauen Käppi bekleidet.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Tel. 211-2777.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken