Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

01.09.2009 – 11:21

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1687) Dank AFIS Gaststätteneinbruch geklärt

    Nürnberg (ots)

Die Nürnberger Kriminalpolizei kann dank AFIS (Automatisiertes Fingerabdruckidentifiziersystem) einen Gaststätteneinbruch als geklärt zu den Akten legen.

    In der Nacht vom 13. auf 14. April 2009 hatte ein zunächst unbekannter Einbrecher die Fensterscheibe einer Gaststätte in der Landgrabenstraße in Nürnberg eingedrückt. Im Objekt wurden anschließend der Zigarettenautomat aufgehebelt und aus einer Kasse ca. 100 Euro Bargeld gestohlen. Der Sachschaden, den der Einbrecher dabei anrichtete, betrug ca. 900 Euro.

    Am Tatort gesicherte Spuren führten jetzt zum Fahndungstreffer. Dringend tatverdächtig ist ein 26-jähriger Nürnberger. Nach dem Mann musste nicht lange gefahndet werden, er sitzt zurzeit eine Haftstrafe wegen anderer Eigentumsdelikte ab. Auf Vorhalt machte der 26-Jährige vor der Kriminalpolizei keine Angaben zur Sache. Er gilt jedoch aufgrund AFIS- und DNA-Gutachten als überführt.

    Peter Schnellinger/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung