Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

24.05.2000 – 11:02

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Rentnerin Handtasche gestohlen

      Nürnberg (ots)

Gestern Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, wurde
in der Wilhelm-Spaeth-Straße in Nürnberg einer 68-jährigen
Rentnerin die Handtasche entwendet. Die Frau war auf dem Gehweg
unterwegs, als sich von hinten ein Radfahrer näherte und die
Handtasche, die sie in der rechten Hand hielt, an sich nahm.
Anschließend fuhr der Unbekannte auf dem Rad davon.

    In der dunkelbraunen Einkaufstasche befanden sich unter anderem die AOK-Karte des Opfers und ca. 200 DM Bargeld. Glücklicherweise blieb die Rentnerin unverletzt.

Beschreibung:     10 - 12 Jahre alt, breites Gesicht, dunkelbraune Haut, schwarze, schulterlange Haare. Er trug einen Anorak (vorne schwarz, hinten hell, mit hellen Streifen an den Ärmeln). Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein beiges Herrenrad mit hohem Lenker.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-2777 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken