Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

24.05.2000 – 09:16

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Firmeneinbruch aufgeklärt

      Nürnberg (ots)

Das Fachkommissariat der Nürnberger
Kriminalpolizei konnte jetzt den Einbruch in eine Firma für
Elektronikteile im Nürnberger Stadtteil Tafelhof klären. Anfang
Mai waren aus verschiedenen Büroräumen u. a. drei Laptops und
sechs Handys im Gesamtwert von ca. 15.000 DM entwendet worden.

    Im Zuge der Ermittlungen stießen die Fahnder jetzt auf einen 34-jährigen Informatiker aus Fürth, der in der Firma zeitweise beschäftigt war. Er hatte während seiner Arbeitszeit, überwiegend zur Nachtzeit und an den Wochenenden, die Gegenstände aus den Büroräumen mitgenommen. Das Diebesgut versetzte er anschließend in An- und Verkaufsläden.

    Der Tatverdächtige ist geständig und nannte als Motiv seine finanziellen Schwierigkeiten. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken