Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

11.10.2019 – 13:59

Polizei Coesfeld

POL-COE: Ascheberg, B58/ Betrunkene Autofahrerin bemerkt Anhaltesignale nicht

Coesfeld (ots)

Offenbar viel zu tief ins Glas geschaut hatte eine 47-jährige Autofahrerin aus Lüdinghausen, die am Donnerstag (10.10.) um 20.10 Uhr in Ascheberg auf der B58 unterwegs war. Die Schlangenlinienfahrt über die desamte Fahrbahnbreite war einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen. Sämtliche Anhaltesignale, einschließlich Blaulicht und Yelp-Ton, wurden von der 47-Jährigen nicht bemerkt. Erst nach einiger Zeit hielt sie an. Der Alko-Test ergab einen Wert von 1,86 Promille. Die Polizisten veranlassten eine Blutprobe und stellten den Führerschein der Lüdinghauserin sicher. Ihr Ehemann fuhr den Wagen heim.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell