Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

15.05.2019 – 07:31

Polizei Coesfeld

POL-COE: Lüdinghausen, Steverstraße/ Autofahrer übersieht "Geisterradler"

Coesfeld (ots)

Unaufmerksamkeit sowie die Nutzung des falschen Radwegs haben am Dienstag (14. Mai) gegen 16 Uhr zu einem Unfall auf der Steverstraße/Einmündung Hinterm Hagen geführt. Ein Waltroper (31) wollte mit seinem Mercedes Vito von der Straße Hinterm Hagen auf die Steverstraße abbiegen und übersah zwei von rechts kommende Radfahrer, die auf dem Radweg unterwegs waren - allerdings als Geisterradler auf der falschen Radwegseite. Ein Radfahrer (56) aus Lähden wurde beim Zusammenstoß bzw. Sturz leicht verletzt. An den Fahrrädern sowie am Auto entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung