Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

05.03.2019 – 10:55

Polizei Coesfeld

POL-COE: Kreis Coesfeld/ Infos zum Dualen Studium bei der Polizei

Coesfeld (ots)

Thomas Meyer, Einstellungsberater der Polizei im Kreis Coesfeld, lädt am Donnerstag, 14. März, von 18 bis 19.30 Uhr ins Polizei-Dienstgebäude in Coesfeld, Daruper Str. 7, Raum 317 ein. Der Polizeihauptkommissar wird Interessierte über das Duale Studium bei der Polizei NRW informieren und Fragen beantworten.

Zugangsvorraussetzung zum Dualen Studium sind: Abitur, Fachabitur oder Berufsausbildung samt mindestens dreijähriger Berufserfahrung.

Die Bewerbungsfrist zum Einstellungstermin am 1. September 2020 läuft vom 9. Oktober 2018 bis zum 8. Oktober 2019. Für das Einstellungsjahr 2019 ist das Anmeldeverfahren abgeschlossen.

2.500 Plätze für neue Polizei-Studierende gibt es jedes Jahr in NRW. Das Duale Studium an Fachhochschulen der öffentlichen Verwaltung, Ausbildungszentren der Polizei sowie mit Praktika in Polizeidienststellen dauert drei Jahre.

Mehr Informationen gibt es bei der Info-Runde.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung per E-Mail gebeten (bitte mit genauer Teilnehmerzahl): personalwerbung.coesfeld@polizei.nrw.de

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell