Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

23.12.2018 – 14:12

Polizei Coesfeld

POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrader Straße
Autofahrer mit falschen Kennzeichen unterwegs

Coesfeld (ots)

Falsche Kennzeichen am Auto und deshalb kein Versicherungsschutz, ist das Fazit einer Kontrolle in der Nacht zum Sonntag. Im Rahmen einer gezielten Alkohol- und Drogenkontrolle, hielten Polizisten einen 28-jährigen Mann aus Rostok an. An seinem Auto befanden sich Kennzeichen aus Berlin. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass diese Kennzeichen bereits im Jahr 2014 entstempelt und ursprünglich für ein ganz anderes Fahrzeug ausgegeben wurden. Das Fahrzeug mit dem der Rostocker unterwegs war wies erhebliche Mängel auf und hatte deshalb keine Zulassung bekommen. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Versicherungsschutz, Urkundenfälschung und Kennzeichenmissbrauch.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung