Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

08.08.2018 – 10:39

Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, Friedrich-Ebert-Straße/ Eierwerfer riskiert Unfälle

Coesfeld (ots)

Eier auf Autos zu werfen ist kein Dummer-Jungen-Streich sondern ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Am Dienstagabend (7. August) haben Unbekannte gegen 22.30 auf der Friedrich-Ebert-Straße fahrende Autos mit Eiern beworfen und damit Unfälle riskiert. In Höhe der Fußgängerbrücke In den Kämpen wurde der Peugeot einer Coesfelderin an der rechten Fahrzeugseite getroffen. Die Frau steuerte vor Schreck zur Fahrbahnmitte. Nur weil ihr in dem Moment kein Auto entgegenkam, passierte nichts Schlimmeres. An der gleichen Stelle wurde später auch ein Polizeiwagen beworfen und getroffen. Der oder die Eierwerfer entkamen unerkannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Coesfelder Polizei zu melden: 02541/140

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung