PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stade mehr verpassen.

23.10.2019 – 14:13

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannter entwendet Audi Q3 bei Buxtehuder Autohaus, Einbrecher in Breitenwischer Gaststätte

Stade (ots)

1. Unbekannter entwendet Audi Q3 bei Buxtehuder Autohaus

Eine bisher unbekannte männliche Person hat am gestrigen Dienstag, den 22.10. gegen 19:15 h in Buxtehude im Ostmoorweg bei einem dortigen Autohaus einen gebrauchten grauen Audi Q3 entwendet.

Für die Flucht mit dem Fahrzeug hat er Unbekannte dann noch Kennzeichen montiert, die er vorher von einem anderen Firmenfahrzeug abgebaut hatte.

Der Audi erhielt so das Kennzeichen STD-TJ 998 und stelle einen Wert von ca. 15.000 Euro dar.

Hinweise auf den Autodieb und den Verbleib des Fahrzeuges bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

2. Einbrecher in Breitenwischer Gaststätte

Bisher unbekannte Einbrecher sind in der Zeit zwischen Sonntag, 21:00 h und heute Morgen, 09:00 h in Breitenwisch nach dem Aufhebeln eines Flurfensters in das Innere einer dortigen Gaststätte eingestiegen und haben den Schankraum durchsucht.

Anschließend wurde der örtliche Sparclubschrank aufgebrochen und daraus eine geringe Menge Bargeld erbeutet.

Der angerichtete Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Himmelpforten unter der Rufnummer 04144-616670.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell