Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

05.03.2019 – 13:23

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Polizei Stade sucht Eigentümer von aufgefundenem vermutlich entwendetem Schmuck

POL-STD: Polizei Stade sucht Eigentümer von aufgefundenem vermutlich entwendetem Schmuck
  • Bild-Infos
  • Download

Stade (ots)

Am Dienstag, den 26.02.2019 wurde gegen kurz nach 16:00 h in Stade in der Lilienthalstraße auf einem dortigen trocknen Zierbrunnen von Kindern beim Spielen eine gelbe Plastikdose mit Schmuck aufgefunden und diese bei der Polizei abgegeben.

Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass der Schmuck möglicherweise bei einem Einbruch entwendet wurde und fragen nun:

"Wer erkennt den hier abgebildeten Schmuck oder wer kann Hinweise zu dessen Herkunft geben?"

Eigentümer oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizeiinspektion zu melden.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung