Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte entwenden Fiat-Bravo in Stade, Unbekannte zerstören hölzernes Spielhaus in Buxtehude

Stade (ots) - 1. Unbekannte entwenden Fiat-Bravo in Stade

Unbekannte Autodiebe haben in der Zeit von gestern 18:00 h bis heute 10:00 h in Stade im Erich-Kästner-Weg einen dort vor einem Einfamilienhaus geparkten schwarzen Fiat-Bravo geöffnet und entwendet. Der PKW hat das Kennzeichen STD-GG 73 und stellt einen Wert von ca. 1.000 Euro dar.

Hinweise auf den oder die Autodiebe und den Verbleib des Fahrzeuges bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

2. Unbekannte zerstören hölzernes Spielhaus in Buxtehude

Ebenfalls bisher unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht in Buxtehude im Föhrenweg das Gelände des dortigen Kindergartens betreten und ein hölzernes Spielhaus zerstört.

Der angerichtete Schaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: