Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

24.02.2019 – 09:35

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Essel (ots)

Am Freitag Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A 7, Rtg. Hamburg, kurz hinter der Raststätte Allertal. Der Verkehr hatte sich aufgrund des hohen Aufkommens gestaut, als ein Familienvater annähernd ungebremst am Stauende auf zwei Fahrzeuge auffuhr. Die fünf Kinder in seinem Pkw wurden zumindest leicht verletzt mittels Rettungshubschrauber und Rettungswagen anliegenden Krankenhäusern zugeführt. Die Autobahn musste für ca. 1 Stunde voll gesperrt werden. Dementsprechend kam es zu weiteren Staubildungen, auch auf den Umleitungsstrecken.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung