Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

05.06.2019 – 10:56

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Am Mittwochmorgen auf der L 122 - 20-jähriger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall ++

POL-ROW: ++ Am Mittwochmorgen auf der L 122 - 20-jähriger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall ++
  • Bild-Infos
  • Download

Rotenburg (ots)

Am Mittwochmorgen auf der L 122 - 20-jähriger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall

## Foto in der digitalen Pressemappe ##

Rhade. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 122 zwischen Glinstedt und Rhade ist am frühen Mittwochmorgen ein 20-jähriger Autofahrer aus der Samtgemeinde Zeven ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der junge Mann gegen 6.30 Uhr mit seinem Mercedes in Richtung Rhade unterwegs. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab. Im Seitenraum prallte er auf einen Straßenbaum. Verkehrsteilnehmer, die auf den Unfall hinzukamen, leisteten am Unfallort Erste-Hilfe. Für den Verunglückten kam aber jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf einige tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell