Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

05.04.2019 – 12:00

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Nachtragsmeldung zum schweren Verkehrsunfall zwischen Wilstedt und Buchholz

Rotenburg (ots)

Wie bereits heute berichtet, ist es gestern Mittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Wilstedt und Buchholz gekommen, bei dem eine Frau starb. Zur Ermittlung der Unfallursache sucht die Polizei dringend Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können. Hinweise werden von der Polizeistation Tarmstedt, unter der Rufnummer 04283/777 oder vom Polizeikommissariat Zeven, entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Thomas Teuber
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell