Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-HH: 190320-1. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzung in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) - Tatzeit: 19.08.2018, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg- St. Pauli, U-Bahnhof St. Pauli Die Polizei ...

06.03.2019 – 10:00

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Diebe besuchen Bettenhaus ++ Radlader von Baustelle gestohlen ++ Einbrecher kommen durch den Wintergarten ++ Radlader beschädigt ++

Rotenburg (ots)

Diebe besuchen Bettenhaus

Zeven. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag vom Ausstellungsgelände eines Möbelhauses an der Straße Auf dem Quabben mehrere Möbel gestohlen. Die Unbekannten kletterten über einen Zaun auf das Freigelände. Dann schafften sie es, ein 3er-Sofa und einen Tisch, beides vom Typ HAMILTON, und einen Sessel vom Typ SAN LORENZO über den Zaun zu hieven und abzutransportieren. Die Polizei geht von einem Schaden von mehreren hundert Euro aus.

Radlader von Baustelle gestohlen

Sittensen. Von einer Baustelle an der Straße Am Friedhof haben unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag einen gelben Radlader gestohlen. An der Arbeitsmaschine vom Typ CAT 906H2 war vorne eine Kehrmaschine angebaut. Wie die Täter den Radlader abtransportiert haben, ist noch unklar. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere zehntausend Euro.

Einbrecher kommen durch den Wintergarten

Bremervörde. Durch eine aufgehebelte Glastür sind unbekannte Täter am Dienstagnachmittag in den Wintergarten eines Wohnhauses an der Annenstraße eingedrungen. Zwischen 17 Uhr und 20 Uhr, vermutlich mit Einsetzen der Dämmerung, dürften sie auf das Grundstück gekommen sein. Vom Wintergarten hebelten sie die Terrassentür zur Küche auf. In der Wohnung gingen die Unbekannten auf die Suche nach Beute. Mit Schmuck verließen sie den Tatort.

Radlader beschädigt

Kirchwalsede. An der Kiesgrube an der Straße Zum Beekfeld haben Unbekannte in den zurückliegenden Tagen einen Radlader beschädigt. Sie schlugen drei der vier Scheiben der Fahrerkabine ein und machten sich dann aus dem Staub. Der angerichtete Schaden liegt bei eintausend Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation in Bothel unter Telefon 04266/8505.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell