Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg

11.06.2019 – 08:22

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Einbruch in Kirche schlug fehl ++ Seevetal/Hittfeld - Diebe stahlen Zierpflanzen

Tostedt (ots)

Einbruch in Kirche schlug fehl

In der Zeit zwischen Sonntagmittag und Montagmittag haben Unbekannte versucht, in die Johanneskirche am Himmelsweg einzubrechen. Die Täter schraubten die Außenvergitterung eines Fensters am Kirchenschiff ab und warfen anschließend einen Gullideckel in die Verglasung. Allerdings war das Fenster auch auf der Innenseite vergittert. So ging zwar die Scheibe zu Bruch, die Täter gelangten aber nicht in das Innere der Kirche.

Zeugen, die in der fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04182 28000 bei der Polizei in Tostedt zu melden.

Seevetal/Hittfeld - Diebe stahlen Zierpflanzen

Ein kurioser Diebstahl ereignete sich in der Zeit zwischen Sonntag, 15 Uhr und Montag, 19 Uhr an der Straße Grützmühle. Dort schlichen sich Diebe auf die Terrasse eines Wohnhauses und stahlen einen Olivenbaum, einen Lavendelbusch, einen Zitronenbaum und eine Rose. Die Pflanzen wurden allesamt aus dem Boden gerissen. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg