Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

01.10.2018 – 12:02

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Motorradkontrollen zum Saisonabschluss

POL-WL: Motorradkontrollen zum Saisonabschluss
  • Bild-Infos
  • Download

Winsen (Luhe) (ots)

Zum nahenden Ende der Motorradsaison haben Beamte der Polizei Winsen und der regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Lüneburg gestern in Stelle und am Elbdeich in Fliegenberg den motorisierten Zweiradverkehr kontrolliert.

Insgesamt überprüften die zwölf Beamten 86 Motorräder auf bauarttechnische Verstöße. Nur 15 Biker konnten ihre Fahrt ohne Beanstandungen fortsetzen. In rund 83% der Fälle gab es Verstöße gegen die Zulassungsbestimmungen. Häufig konnten die Fahrer keine Papiere für genehmigungspflichtige An- und Umbauten vorlegen. Für die Beamten ist somit vor Ort nicht nachvollziehbar, ob zum Beispiel Lautstärkehöchstwerte eingehalten werden oder Anbauten und Veränderungen der Beleuchtungseinrichtung sicherheitstechnische Risiken bedeuten.

Gegen die Betroffenen wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Sie haben nun die Gelegenheit, die erforderlichen Papiere nachzureichen. Sollte dies nicht erfolgen, droht schlimmstenfalls die Zwangsstilllegung.

Auch die Geschwindigkeiten auf den beliebten Zweiradstrecken hatten die Beamten im Blick. 15 Motorradfahrer waren zu schnell unterwegs, gegen sie wurden Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell