Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Harburg mehr verpassen.

02.07.2018 – 11:38

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Seevetal - Büchertelefonzelle beschädigt ++ Winsen - Schuppenbrand

Landkreis Harburg (ots)

Seevetal - Büchertelefonzelle beschädigt

Unbekannte beschädigten am Sonntagabend, gegen 21:30 Uhr die Büchertelefonzelle auf dem Maschener Dorfplatz. Eine Zeugin sah, wie zwei Personen Bücher aus der Telefonzelle nahmen und diese in Brand steckten. Durch das Feuer wurden mehrere Bücher und die Telefonzelle beschädigt. Die Feuerwehr Maschen brauchte Dank der Hilfe von zwei aufmerksamen Zeugen nur noch Restlöscharbeiten durchführen. Zeugen für diese sinnlose Tat werden gebeten, sich bei der Polizei in Seevetal unter der Rufnummer 04105/ 6200 zu melden.

Winsen - Schuppenbrand

Sonntagabend, gegen 21:00 Uhr bemerkte eine Zeugin einen brennenden Schuppen im Zeisigweg. Die 22 Jährige rief sofort die Feuerwehr und benachrichtigte die Eigentümer des Schuppens. Die eintreffende Feuerwehr löschte den Brand, welcher zwischenzeitlich auf einen Carport und den Böschungsbereich der nahegelegenen OHE-Strecke übergegriffen hatte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 12000 Euro. Die Ursache für den Brand ist unbekannt und Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Torsten Adam
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
Fax: 0 41 81 / 285 -150
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell