Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg

29.05.2015 – 09:57

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: ++ Seevetal - mehrere PKW Aufbrüche ++ Winsen - Vorfahrtmissachtung mit Folgen++

Seevetal (ots)

Seevetal - Insgesamt sechsmal schlugen Autoaufbrecher im Bereich Hittfeld in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28.05.2015 zu. Bei den angegriffenen Tatobjekten handelte es sich überwiegend um Firmen - bzw. Handwerkerfahrzeuge. Die Fahrzeuge wurden auf verschiedene Art und Weise geöffnet. Die Täter stahlen jeweils Elektrowerkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro. Die Tatorte befinden sich im Einzelnen in der Lindhorster Straße, Am Erlengrund, Dahlienweg, Schützenstraße und in der Bahnhofstraße. Zeugen werden gebeten, sich direkt mit der Wache in Hittfeld unter der Telefonnummer 04105 6200 in Verbindung zu setzen.

Winsen- Der Fahrer eines Mercedes hatte am Donnerstag seinen neuen Anhänger (2 t. ) von einer Winsener Firma zu seiner Wohnung in der Region Hannover holen wollen. Hierbei missachtete er an der Winsener Landstraße die Vorfahrt einer Zivilstreife der Polizei. Nachdem das Polizeifahrzeug gewendet und den Fahrer angehalten hatte stellte sich heraus, dass dieser nur im Besitz der Führerscheinklasse B ist und das Gespann so nicht hätte führen dürfen. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Johannes Voskors
Telefon: 04181/285-104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: presse (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell