PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Celle mehr verpassen.

20.07.2020 – 10:30

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Polizei sucht Zeugen nach Unfall zwischen Radfahrern hinter der Unterführung Trüllerstraße

CelleCelle (ots)

Bereits am Samstag, 04.07.2020, um 10:45 Uhr, befuhr ein 37 Jahre alter Radfahrer den Radweg der Heese in Richtung Trüllerstraße. Hinter der dortigen Unterführung kam ihm eine unbekannte Radfahrerin entgegen. Diese schaute sich kurz nach hinten zu einem weiteren Radfahrer um. Daraufhin fuhr sie plötzlich auf den 37-Jährigen zu, der nun auswich und nach links auf die Straße stürzte. Auch die Radfahrerin kam zu Fall. Da beide lediglich leichte Schmerzen zu beklagen hatten, entfernten sie sich einvernehmlich von der Unfallstelle. Da die Schmerzen des Mannes jedoch zunahmen , suchte er einen Arzt auf, der einen Hüftbruch diagnostizierte. Der Unfall wurde von einer männliche Person in einer Uniform der Justizvollzugsanstalt beobachtet. Die Radfahrerin konnte der Verletzte wie folgt beschreiben:

ca. 16 bis 18 Jahre alt, ca, 170 cm groß, blonde schulterlange Haare

Hinweise zum Unfallgeschehen und zu der beteiligten Radfahrerin , bitte an die Polizei Celle , Telefonnummer 05141-277-378 oder 277-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle