Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

28.12.2018 – 05:18

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Gefährliche Körperverletzung und Bedrohung mit Messer zwischen vier beteiligten Personen in Vorwerk

29229 Celle OT Vorwerk (ots)

Am Donnerstag, 27.12.2018, kam es gegen 23:00 Uhr, nach vorangegangenen Familienstreitigkeiten zwischen vier polnischen Staatsangehörigen, zu einer wechselseitigen Körperverletzung und Bedrohungshandlung mit einem Messer in der Straße Nordfeld in Vorwerk. Drei Personen wurden aufgrund der Körperverletzungshandlungen leichtverletzt. Zwei verletzte Personen (weiblich, 21 Jahre und männlich, 44 Jahre, beide wohnhaft in Celle), wurden dem Krankenhaus Celle zur weiteren medizinischen Versorgung zugeführt.

Zwei flüchtige männliche Beschuldigte mit Wohnsitz in Polen (25 Jahre und 21 Jahre alt) zu der o.g. Tathandlung, konnten im Tatortnahbereich durch Celler Polizeibeamte in einem PKW angehalten und kontrolliert werden.

Dabei wurde des Weiteren festgestellt, dass eine Person per Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben war, dieser wurde entsprechend vorläufig festgenommen. Weiter wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer des flüchtigen Fahrzeuges (männlich, 21 Jahre) nicht im Besitz einer in Deutschland gültigen Fahrerlaubnis ist und dass das geführte Fahrzeug (PKW Mitsubishi, Farbe rot) nicht Pflichtversichert war.

Entsprechende Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, sowie ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle