Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

05.12.2018 – 11:12

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Beckedorf - Aus Liebe Anzeige kassiert

POL-CE: Beckedorf - Aus Liebe Anzeige kassiert
  • Bild-Infos
  • Download

Celle (ots)

Die beiden Streifenbeamten der Polizei Bergen staunten nicht schlecht, als sie am Dienstagabend an der Einmündung "Unter den Eichen" anhalten mussten und von dem Fahrer aus dem PKW hinter ihnen mit dem Smartphone fotografiert wurden.

Der Wagen war ihnen bereits vorher auf dem Weg von Bergen nach Beckedorf aufgefallen, weil er überaus dicht aufgefahren war.

Die beiden Polizisten stoppten den Fahrer, der treuherzig eine überzeugende Erklärung für sein Tun abgab:

Er habe seiner Freundin via Snapchat ein Bild des Polizeiwagens gesendet und damit sein baldiges Erscheinen angekündigt.

Bedauerlich ist, dass es sich bei dem jungen Mann um einen 19-Jährigen Fahranfänger in der Probelzeit handelt. Sein erster Punkt wegen "Handy am Steuer" in Flensburg ist ihm nun sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung