PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

21.10.2020 – 22:57

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Alleinbeteiligt gegen Baum gefahren

Bad GandersheimBad Gandersheim (ots)

Einbeck, L487, Greene - Ippensen, Mittwoch, 21.10.20, 06.35 Uhr

EINBECK (schw) - In den frühen Morgenstunden, des Mittwochs, 21.10.20, gegen 06.35 Uhr befuhr ein 28-jähriger Einbecker mit seinem Pkw VW Passat die L 487 aus Richtung Greene kommend in Richtung Ippensen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 28-jährige, der sich alleine im Pkw befand, nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand befindlichen Straßenbaum. In der Folge überschlug sich der Pkw des Einbeckers und kam auf der angrenzenden Wiese zum Stehen. Durch den Unfall zog sich der Einbecker nur leichte Verletzungen zu. Im Rahmen der Erstversorgung und der Verkehrsunfallaufnahme erhärtete sich der Verdacht auf eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel bei dem Kraftfahrzeugführer. Es wurde eine Blutprobe angeordnet. Da der Pkw aufgrund der starken Beschädigungen nicht mehr fahrbereit war, musste dieser abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5000,- EUR Der 28-jährige wurde mittels RTW dem Krankenhaus Northeim zugeführt. Die Polizei Bad Gandersheim hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim