Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

26.04.2019 – 18:50

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit 15.000 Euro Schaden

Northeim (ots)

Northeim - Hardegsen, Bahnhofstraße, Höhe Kreisel, Freitag, 26.04.2019, 12.19 Uhr,

HARDEGSEN (Mir) Am Freitag gegen 12.19 Uhr kam es auf der Bahnhofstraße in Hardegsen zu einem Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Fahrzeugführer aus Bodenfelde fuhr mit seinem Sattelzug in den Kreisverkehr ein und geriet dabei mit dem Sattelauflieger an die Bebauung des Kreisverkehrs. Dadurch wurden zwei auf der Bebauung befindliche Platten verschoben und zerbrachen im Anschluss. Insgesamt entsteht am Kreisel ein Schaden von insgesamt 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim