Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Northeim (ots) - 37154 Northeim, Teichstraße / Graf-Otto-Straße, Samstag, 10.11.2018, 20:05 Uhr

Northeim (gro)

Gegen 20:05 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Teichstraße in Northeim. Ein 23-jähriger Northeimer befuhr mit seinem BMW die Teichstr. aus Rtg. Friedrichstr. kommend in Rtg. Graf-Otto-Straße. Dort musste er aufgrund eines für ihn geltenden Verkehrszeichen abbremsen. Ein ebenfalls 23-jähriger Northeimer, der sich mit einem Mercedes hinter dem BMW-Fahrer befand, übersah dies und fuhr auf den vor ihm fahrenden Pkw auf. Durch den Aufprall wurde der Auffahrende verletzt und musste einem Krankenhaus zugeführt werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca 9.500 Euro. Der Mercedes musste von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle abgeholt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: