Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

05.09.2018 – 11:40

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Raubüberfall auf Tankstelle - Polizei sucht Zeugen

Northeim (ots)

Northeim, Einbecker Landstraße 04.09.2018, gegen 22 Uhr

NORTHEIM (cu/pa) Ein maskierter Täter hat am späten Dienstagabend einen Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Northeimer Innenstadt verübt.

Der Mann hatte die 52-jährige Tankstellenangestellte bei Geschäftsschluss mit einer Schusswaffe bis zum Kassenbereich gedrängt. Aus der geöffneten Kasse entnahm der Täter Bargeld in noch unbekannter Höhe. Im Anschluss flüchtete er zu Fuß. Über die Fluchtrichtung ist nichts bekannt.

Die Polizei leitete eine Sofortfahndung nach dem Täter ein.

Laut Aussage des Opfers war der Räuber mit einem dunklen Kapuzenpullover, einer dunklen Hose, dunklen Schuhen und Handschuhen bekleidet. Außerdem verdeckte eine weiße Plastikmaske sein gesamtes Gesicht.

Zeugen, welche gegen 22 Uhr verdächtige Personen in der Einbecker Landstraße gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise erbittet das 2. Fachkommissariat des Zentralen Kriminaldienstes in Northeim unter der Rufnummer 05551 7005-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim