Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

21.08.2018 – 12:44

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfallflucht

Osterode (ots)

Osterode, Alte Northeimer Straße, 20.08.18, 12.05 Uhr

OSTERODE (US) Am 20.08.2018, um 13:30 Uhr, hatte der Geschädigte aus Wulften sein Fahrzeug auf dem Parkplatz des OBI-Marktes geparkt. Als er den Audi gegen 13:00 Uhr wieder benutzen wollte, stellte er Beschädigungen am hinteren rechten Kotflügel fest. Hier befanden sich mehrere Lackkratzer in einer Höhe von 40-43 cm und 3 - 8 cm in der Länge. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung i.H.v. 1200,-- Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim