Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

26.07.2018 – 10:18

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Während des Schwimmens Auto aufgebrochen - Täter stiehlt wichtige Dokumente

Northeim (ots)

Northeim, Sülbendweg, nahe des alten Containerplatzes 25.07.2018, zwischen 19:00 und 22:10 Uhr

NORTHEIM (ro/pa) Bei einem PKW-Aufbruch in der Umgebung der Kiesseen hat ein Unbekannter einen Rucksack gestohlen, in dem sich eine Geldbörse, Personalausweis und Führerschein sowie zwei Bankkarten und weitere wichtige Dokumente des Geschädigten befanden. Außerdem entwendete der Täter einen Stoffbeutel mit mehreren Gläsern Marmelade.

Während das 62-jährige Opfer zum Schwimmen gegangen war, hatte der Täter mit einem Stein die Beifahrerscheibe eingeworfen und in das Fahrzeug gegriffen. Ein Tatverdacht liegt nicht vor.

Zeugenhinweise erbittet die Polizei Northeim unter Telefon 05551 7005-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim