Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

01.07.2018 – 16:21

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Bespuckt und bedroht

Einbeck (ots)

Freitag, 29.06.2018, 13:35 Uhr Dassel

DASSEL (da) - Bespuckt und bedroht wurden zwei Mitarbeiter eines Einkaufmarktes in Dassel am 29.06.2018 gegen 13:35 Uhr. Der 40-jährige alkoholisierte Verursacher hatte tags zuvor bereits wegen eines Ladendiebstahls ein Hausverbot erhalten. Als er nun erneut im Laden erschien, wurde er durch die Mitarbeiter aufgefordert, diesen wieder zu verlassen. Der Aufforderung kam er zunächst nicht nach, sondern bedrohte die Mitarbeiter und bespuckte diese. Der amtsbekannte Mann verließ noch vor Eintreffen der Polizei das Geschäft. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim