Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

24.07.2017 – 09:00

Zollfahndungsamt München

ZOLL-M: Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz
Zoll stellt in Bayern über eine halbe Tonne Marihuana sicher

Ein Dokument

München, Hof (ots)

Der Leiter des Zollkriminalamtes, Herr Norbert Drude, lädt anlässlich
einer Sicherstellung von über einer halben Tonne Marihuana zu einer 
gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Leiter der Staatsanwaltschaft Hof
ein.

Termin:	26. Juli 2017
Ort: 	Zollfahndungsamt München
	Raum 148
	Landsberger Str. 124
	80339 München
Beginn:	10:00 Uhr 

Im Rahmen des Medientermins besteht ab 09:00 Uhr Zugang zur 
sichergestellten Gesamtmenge Marihuana. Der Zutritt zum Gelände ist 
aus Sicherheitsgründen nur akkreditierten Medienvertretern gestattet.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir deshalb, Ihre Teilnahme mit 
dem beigefügten Akkreditierungsformular bis zum 25. Juli 2017 bei der
Generalzolldirektion (Kontakt s.o.) anzumelden.

Während der Veranstaltung besteht die Gelegenheit zu Bild- und 
Tonaufnahmen, sowie zu Einzelinterviews.

Der Zugang zum Gelände mit Fahrzeugen ist über Tor 4 (i.H. 
Landsberger Str. 132) möglich. Folgen Sie von dort aus der 
Beschilderung. Es sind Parkplätze für Sie reserviert. 

Pressekontakt:

Generalzolldirektion
Pressestelle
Christian Schüttenkopf
Telefon: 0228/303 11611
pressestelle.gzd@zoll.bund.de

Original-Content von: Zollfahndungsamt München, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Zollfahndungsamt München
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung