Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall - Motorradfahrer leicht verletzt

Northeim (ots) - B 241 zwischen Moringen und Lutterhausen - Montag, 16.04.2018, 14.40 Uhr

MORINGEN (fal) - Am Montag gegen 14.40 Uhr kam es auf der B 241 zwischen Moringen und Lutterhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde. An dem Motorrad und einem kleinen Lieferwagen entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Ein 61 Jahre alter Northeimer war mit dem Lieferwagen auf der Bundesstraße in Richtung Lutterhausen unterwegs. Nach dem Passieren der Einmündung Blankenhagen setzte er den linken Blinker und verlangsamte die Fahrt. Im Moment des Abbiegens nach links in einen Feldweg wurde er von einem 19 Jahre alten Motorradfahrer aus Bodenfelde überholt. Das Motorrad prallte frontal in die linke Fahrzeugseite des kleinen Lieferwagens. Bei dem Aufprall und dem folgenden Sturz verletzte sich der 19-Jährige nur leicht. Sein Motorrad war anschließend nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: