Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall

Osterode (ots) - Osterode, B 241, 13.03.2018, 07:51 Uhr

OSTERODE (UG) Am vergangenen Dienstagmorgen befuhr ein 49-Jähriger aus Osterode mit einem Omnibus die Ausfahrt Süd der B 243 aus Richtung Herzberg in Richtung Osterode. Beim Abbiegen auf die B 241, Richtung Dreilinden, übersieht er den von links kommenden VW Caddy des 30-Jährigen aus Osterode. Es kommt zum Zusammenstoß und der Caddy-Fahrer wird vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 16000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: