Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

24.02.2018 – 07:40

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Bad Gandersheim (ots)

Bad Gandersheim- Kalefeld, B 445/Abzweigung zur K 403, Freitag, 23.02.2018, 13:45 Uhr.

Ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus Dassel befuhr mit seinem PKW die B 445 aus Richtung Echte in Fahrtrichtung Kalefeld. Beim Abbiegen in die K 403 übersah er einen 20-jährigen Fahrzeugfüher aus Ludwigslust, der mit seinem Fahrzeug die B 445 aus entgegenkommender Richtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Es entsatnd ein Gesamtschaden in Höhe von 13.400,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim