Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

04.01.2018 – 07:50

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Leicht verletzter Fahrzeugführer durch Abbiegeunfall

Einbeck (ots)

Einbeck -vo Stadt Einbeck, Teichenweg, Mittwoch, 03. Januar 2018, 14.50 Uhr Ein 53-jähriger Fahrzeugführer aus Einbeck beabsichtigte mit seinem VW Caddy von der Rabbethgestr. nach links in den Teichenweg abzubiegen. Bei Anfahren übersieht der Fahrzeugführer dann einen Skoda Fabia, der den Teichenweg in Richtung Rathaus befährt. Durch den folgen Zusammenstoß wird der 26-jährige Fahrzeugführer des Skoda leicht verletzt. Die Schadenshöhe wird insgesamt mit ca. 3.500,- angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim