Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Feuer in unbewohntem Wohnhaus

Uslar (ots) - Uslar (Se) Am Freitag, gegen 13.10 Uhr, wurde in 371794 Bodenfelde, Dammstraße ein Feuer in einer unbewohnten Doppelhaushälfte gemeldet. Bei Eintreffen der FFW Bodenfelde und der Polizei brannte das Haus bereits in vollem Ausmaß. Für die Löscharbeiten waren die Angehörigen der FFW Bodenfelde, Lippoldsberg und Schönhagen eingesetzt. Die Polizei war mit 2 Streifenwagen vor Ort. Zusätzlich wurden 2 RTW und ein Notarzt alarmiert. Vorsorglich wurden die Bewohner der umliegenden Häuser evakuiert. Zu einem Personenschaden kam es nicht. Die Dammstraße war für die Zeit der Lösch.-und Aufräumarbeiten gesperrt. Am leerstehenden Wohnhaus entstand ein Schaden von mindestens 50.000.-EUR. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: