Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

27.07.2017 – 10:53

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall - Autofahrer leicht verletzt

Northeim (ots)

Northeim, Eichstätte - Mittwoch, 26.07.2017, 08.29 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Mittwoch gegen 08.29 Uhr kam es auf der Eichstätte zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde. An den beiden verunfallten Pkw entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro.

Ein 23 Jahre alter Northeimer war mit seinem Pkw auf der Eichstätte in Richtung Dörtalsweg unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Teichstraße übersah er den Pkw eines 83 Jahre alten Northeimers, der auf der Eichstätte in Richtung Göttinger Straße unterwegs war. Der 23-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und vorsorglich mit dem RTW in das Northeimer Krankenhaus verbracht.

Die beiden Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim