Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Blitzeinschlag in eine Scheune

Osterode (ots) - Wulften, Mühlenstraße, 19.07.17, 20.55 Uhr

WULFTEN (US) Mittwoch Abend, gg. 20.55 Ur schlug aufgrund des Unwetter vermutlich ein Blitz in eine Scheune ein. Der Dachstuhl stand schnell in Flammen. Die Einsatzkräfte aus umliegenden Ortschaften konnten das Ausbreiten der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus nicht verhindern. Dieses wurde ebenfalls teilweise brandgeschädigt. Der Dachstuhl der Scheune mit dem darin befindlichen Heu/- und Strohlager wurde dabei komplett zerstört. Ebenerdig stehende landwirtschaftlichen Maschinen blieben aufgrund einer Zwischendecke von dem Brand weitestgehend verschont. Alle Anwohner des Anwesens konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, niemand wurde verletzt. Der Schaden wird auf 100.000,-- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: