Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Fund einer Sprenggranate

Bad Lauterberg (ots) - 37431 Bad Lauterberg, Waldgebiet Bad Lauterberg

Samstag, den 08.07.2017, 18:00 Uhr BAD LAUTERBERG-(JOE)

Am 08.07.2017, um 18:00 Uhr, meldete ein Pilzsammler den Fund von Munition aus dem Zweiten Weltkrieg. Nach Inaugenscheinnahme durch die eingesetzte Funkstreifenwagenbesatzung, wurde Kontakt mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst aufgenommen. Dieser erschien vor Ort und bestätigte den Fund. Es handelte sich um eine nicht detonierte Sprenggranate. Sie wurde durch die Spezialkräfte beseitigt. Der Pilzsammler hatte in diesem Fall alles richtig gemacht. Er hatte den Gegenstand nicht angefasst und die Polizei informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: